Hellhörig heisst eine neue Konzertreihe, die ab 2020 in der Kirche Tegerfelden stattfindet. Der Name der Konzertreihe hellhörig bringt zum Ausdruck, welchen Raum die Kirche Tegerfelden bietet: einen Ort, um die Ohren zu spitzen für Klänge und Töne, die ein Licht aufgehen lassen. Die Konzerte, finanziert mit dem Heinz Birrer Legat, machen hellhörig für Zwischentöne und Untertöne, die Musik anklingen lässt.

ABGESAGT wegen dem Coronavirus

Samstag, 21.03.2020, 20 Uhr

SOULTEENS 

Ein Jugenchor voller Leben

Samstag, 06.06.2020, 20 Uhr

CELLISSIMO

Orlando Theuler (Cello) und Hiromi Ikei (Klavier)

Samstag, 05.09.2020, 20 Uhr

Rodrigo Guzman

& das Streichquartett Musica Varia Ensemble

Samstag, 07.11.2020, 20 Uhr

Zeit-weise

Jubiläumskonzert des Projektchors

Konzerte 2020

ABGESAGT wegen dem Coronavirus

Soulteens

Sa 21.03.2020

Auch die hellhörig-Konzertreihe ist vom Coronavirus betroffen. Als Veranstalter sehen wir uns in der Verantwortung mitzuhelfen, die Verbreitung zu verlangsamen. Daher haben wir entschieden, das Konzert vom 21.3.2020 mit den „Soulteens“ abzusagen.

Das Publikum erwartet groovige und authentische Musik. Mit Freude, Power und Hingabe präsentieren die rund 30 jungen Sänger/-innen und Musiker ihre Songs, welche grösstenteils dem Contemporary Gospel zuzuordnen sind. Musik, welche von Jung bis Alt zu begeistern weiss.

www.soulteens.ch

Jugendliche aus dem Surbtal sind eingeladen 1-2 Lieder mit zu singen. Treffpunkt zur Probe 21.03.2020 16:00 Kirche Tegerfelden. Für die Planung bitte bis 15.03.2020 anmelden unter info@hellhoerig.ch 

Eintritt frei
Kollekte zugunsten Kindermusical 2021 im Surbtal 

Türöffnung 19 Uhr
Konzert 20 Uhr

Die JAST Surbtal organisiert einen Apéro.

Cellissimo

Orlando Theuler (Cello) und Hiromi Ikei (Klavier)

Sa 06.06.2020

Perlen der Romantik „mal sinnlich, mal virtuos“

Orlando Theuler, ein international bekannter Cellist mit Beziehungen nach Tegerfelden wird zusammen mit der Pianistin Hiromi Ikei in unserer Kirche ein klassisches Konzert höchster Qualität geben.

Orlando Theuler – Cello www.orlandotheuler.com
Hiromi Ikei – Klavier

Eintritt frei, Kollekte

Apéro und Türöffnung 19 Uhr
Konzert 20 Uhr

Rodrigo Guzman

& Musica Varia Ensemble

Gitarre & Streichquintett „Concierto Latinoamericano“

Sa 05.09.2020

“Concierto Latinoamericano“
So nennt sich das Programm, dem sich der Gitarrist Rodrigo Guzmán und das Streichquintett „Musica Varia Ensemble“ widmen. Dieses Konzert ist eine Einladung auf eine Reise durch die Rhythmik und melodiöse Melancholie, lebendige Tänze und Lieder aus der Tradition Lateinamerikas, die für dieses Ensemble bearbeitet sind. Zu den Programm gehören u.a. traditionelle brasilianische „Choros“, kubanische Tänze und das „Concierto Mestizo“, das inspiriert von der Musik der Ureinwohner Chiles ist und von R. Guzmán für Gitarre und Streichquintett geschrieben wurde.

www.rodrigoguzman.de
www.musicavariaensemble.de 

Eintritt frei, Kollekte

Apéro und Türöffnung 19 Uhr
Konzert 20 Uhr

zeit-weise

Jubiläumskonzert des Projektchors

Sa 07.11.2020

Seit 5 Jahren leitet die Kirchenmusikdirektorin Trude Klein den Projektchor «Zeit-Weise» der Reformierten Kirchgemeinden Klingnau, Koblenz und Tegerfelden. Grund genug für ein grosses Jubiläumskonzert. Zwei Kantaten von Johann Sebastian Bach: „Wachet auf, ruft uns die Stimme“, BWV 140 und „Ich will den Kreuzstab gerne tragen“, BWV 56 stehen auf dem Programm. Neben dem Chor werden Vocalsolisten und ein Instrumentalensemble (auf historischen Instrumenten) zu hören sein.

Kirchenmusikdirektorin Trude Klein
SängerInnen des Projekt-Chores Zeit-Weise mit Verstärkung

Eintritt Erwachsene CHF 20.-
Kinder + Jugendliche bis 16 Jahre gratis

Apéro und Türöffnung 19 Uhr
Konzert 20 Uhr